Germany - Costa Rica | info@gaiaprotection.com

Die Förderung von Mehrwegbehältern zur Mitnahme von Speisen und Getränken führt dazu Einwegverpackungen langfristig zu vermeiden. Mit der Stempelsammelkarte werden die Konsumenten motiviert eigene Behälter zu verwenden, denn nach 9 Stempeln kann man an einer Verlosung mit verschiedenen Preisen teilnehmen.

 

Unseren Mitbürgern soll es einfacher gemacht werden, ihre eigenen Behälter in die Restaurants, Cafés und Imbisse mitzubringen. Das Essen kann so ohne zusätzliche Plastikverpackung mitgenommen werden. Vor allem für Schüler, Arbeitende oder Touristen, welche gerne Speisen „To-Go“ bestellen, würde sich dieses System sehr gut anbieten.

 

Um einen Mehrwert und nachhaltigen Nutzen auch bei den Bürgern zu generieren, werden Stempelkarten der Bamberger Plastik Evolution an die Bevölkerung in den teilnehmenden Geschäften ausgeteilt. Diese werden bei jeder Mitnahme eines Mehrwegbehälters in dem Unternehmen abgestempelt.

 

Beim Vollenden der 9 Punkte auf der Stempelkarte kann der Bürger diese mit seinem Namen und Kontaktinformationen ausfüllen und in die Sammelboxen der Bamberger Plastik Evolution einwerfen. Dadurch nimmt der aktive Bürger bei einer Verlosung teil, welche nach 6 Monaten bekannt gegeben wird. Somit schafft man automatisch ein Umdenken in der Gesellschaft, denn um so öfter der Bürger daran denkt einen Mehrwegbehälter zu nutzen, desto höher wird demnach die Chance einen Preis bei der Verlosung der Stempelkarten zu gewinnen. Die Initiative soll eine Dauer von einem Jahr haben und wird dabei zwei Verlosungen durchführen.

 

In der Verlosung werden 5 Produkte verschenkt, welche von der Stadtverwaltung, Restaurants und Bamberger Unternehmen finanziert werden sollen. Die teilnehmenden Sponsoren werden auf der Internetseite von Gaia Protection e.V. vorgestellt und zu der Verlosung eingeladen.

Leave a Reply

Close Menu