Germany - Costa Rica | info@gaiaprotection.com
Sabrina
Germany
Vision
Unser Ziel ist es ein Vorbildprojekt zu werden für die zukünftigen Generationen, dass es viel mehr Vorteile gibt, arbeitet man nicht nur für sich und lebt isoliert von den Nachbarmenschen, sonder agiert als Gruppe und hilft sich gegenseitig. Vorallem aber geht es uns um den ökologischen Faktor. Wir glauben es muss ein generelles Umdenken im Bereich Bauen und Wohnen geben, wollen wir dem Klimawandel entgegensteuern. Mit diesem Projekt wollen wir zeigen, dass es möglich ist, altes und neues zu verbinden und dadurch eine umweltfreundliche Lebensweise möglich zu machen, ohne auf viel verzichten zu müssen. Auch die Einsparung von Zeit und Geld spielt eine entscheidende Rolle. Möchte man sich heut zu tage ein Eigenheim kaufen, ist das oft nur mit der Aufnahme eines Kredites möglich. Die Minihäuser jedoch in denen wir leben wollen, kosten nur einen Bruchteil von einem normalen Haus oder einer Eigentumswohnung und sind so schuldenfrei erwerbbar. Auch lässt sich eine Absicherung im Alter oder bei einem Krankheitsfall erreichen, indem man einen eigenen kleinen ökonomischen Kreislauf in der Gemeinschaft aufbaut.
Mission
Unser Gruppe gibt es jetzt seit ca. 1 1/2 Jahren. Wir recherchieren alle nötigen Themen, die nötig sind um unser Projekt legal umsetzen zu können. Dazu gehören zb. Fachbereiche wie, Finanzierung, Baurecht, Kommunikation in einer Gemeinschaft, Grundstückssuche...... Auch wollen wir uns mit anderen änlichen Gruppen, Projekten usw. vernetzen und von diesen lernen. Unser Arbeitstreffen findet einmal wöchentlich statt. Einmal im Monat gibt es ein offenes Treffen für Neue zum kennenlernen und Informationsaustausch.

Description

Hi liebe Leute, wir sind die Tiny House Gruppe in Bamberg. Wir möchten eine ökologische, gemeinschaftliche und zukunftsorientierte neue Lebensform gründen. Mit einer Mehrgenerationen Gruppe von unterschiedlichsten Menschen, wollen wir in minimalistischen und nachhaltigen Häusern auf einem großen Gelände zusammen leben. Es wird ein Gemeinschaftshaus geben, sowie einen Gemüse u. Kräutergarten, Car and bike sharing, Jahreskreisfeste, sharing von allem Möglichen und ganz viele neue kleine Projekte (zb. Seminare, Vermietung, Kurse..) über alles was mit nachhaltigem Leben zu hat. Außerdem stellen wir alle Informationen und neu erlente Inhalte frei zur verfügung.

Close Menu